Vorsorgeplanung

Frühzeitig alles Erforderliche regeln...

Vorsorgeplanung

Bereits zu Lebzeiten kann man alles festlegen, dass im Notfall das Erforderliche geregelt ist oder aber auch nach dem Erbfall seine Wünsche berücksichtigt werden und in der Familie weiter Frieden herrscht. Wichtige Bereiche sind hier zu planen:

  • die private Vorsorgevollmacht nebst Betreuungsverfügung
  • Ihre Patientenverfügung
  • das private Testament
  • Testamentsvollstreckung zur Umsetzung Ihrer Wünsche über den Tod hinaus
  • Vermögensüberträge zu Lebzeiten
  • Prüfung bestehender Testamente / Erbverträge und ggf. Aktualisierungen

Pin It on Pinterest